rbbtext Logo
  • Seite
  • 174

Berlin und Brandenburg

Biowetter

Montag, 04:00 Uhr

Kreislaufbelastung durch Wärme

Am Montag treten zunächst kaum wetterbedingte Beschwerden auf. Später können bei Wetterfühligen Kopfschmerzen auftreten. Zudem kann es zu einer Wärmebelastung des Körpers kommen, es sollte also auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden.

Der Grenzwert von 120 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter kann erreicht, aber nicht überschritten werden.

Der UV-Index liegt bei 4 bis 5, weshalb hoher Sonnenschutz erforderlich ist.

(MeteoGroup)