rbbtext Logo
  • Seite

Hinweise zum Datenschutz für rbbtext

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der rbbtext Anwendung ist dem rbb ein wichtiges Anliegen.

Bitte beachten Sie: Zur Bereitstellung des rbbtext-Angebots über das Internet ist es technisch unerlässlich, Ihre IP-Adresse auf unseren Webserver zu übertragen. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie auf die Nutzung des Angebots verzichten.

Der rbb garantiert, dass keine personenbezogenen Daten ausgewertet werden und keine Profilbildung erfolgt.

Hinweis

Die von Ihnen hier vorgenommenen Einstellungen wirken sich nur auf die gerade geöffnete Anwendung aus. Bitte beachten Sie, dass in allen anderen Anwendungen ggf. eigene Datenschutzhinweise und Einstellungsmöglichkeiten vorhanden sind.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während der Nutzung der rbbtext Anwendung erfasst, wie diese genutzt werden und wie Sie bestimmte Verfahren unterbinden können:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Die rbbtext Anwendung wird via Internetverbindung von einem Webserver geladen. Dafür erfolgt ein Austausch der IP-Adressen zwischen Ihrem Internet-Router und unserem Web-Server. Zur Bereit- und Sicherstellung der Funktionalität müssen folgende Informationen in den Webserver-Logdateien protokolliert werden:

Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf sowie der Typ Ihres Webbrowsers und die IP-Adresse Ihres Internet-Routers.

Diese Protokolldaten werden zur Gewährleistung der Betriebssicherheit sowie dem Schutz der Applikation gegen Manipulation durch Dritte für 7 Tage gespeichert und danach automatisch gelöscht. Die in den Protokolldateien erfassten Daten können von uns keinen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung mit Daten aus anderen Quellen erfolgt nicht.

2. Einsatz von Cookies

Ein sogenannter Cookie ist eine Datei, die von einem Webserver an Ihren Browser übermittelt und von diesem bei jedem Zugriff auf eine neue Seite mitgeschickt wird. Damit erkennt der Webserver, dass dieses Angebot bereits genutzt wurde und welche Einstellungen damit verbunden sind.

Die bei diesem Angebot eingesetzten Cookies dienen der Erhebung statistischer Messwerte. Die Gültigkeit des Cookies, in dem der Widerspruch zur Erhebung der statistischen Messwerte gespeichert ist, beträgt ein Jahr. Damit Ihre Einstellungen erhalten bleiben, wird bei jeder Nutzung von rbbtext die einjährige Lebensdauer des Cookies wiederhergestellt. Eine Anleitung, wie Sie die Einstellung des Cookies deaktivieren können, finden Sie unter Punkt 4.

2.1. Statistik-Einstellungen

Ab dem Start der rbbtext Anwendung erfolgen diese Datenerhebungen zu statistischen Zwecken:

  • IVW (standardisiertes Verfahren der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.) - (Beschreibung siehe Punkt 3)
  • AT Internet (Beschreibung siehe Punkt 3)

Im Cookie "rbbtext" wird hinterlegt, ob statistische Erhebungen zugelassen sind.

3. Statistische Messverfahren: IVW, AT Internet

Bei diesen beiden Verfahren wird jeweils eine Bilddatei in die Anwendung eingebaut, um die Messung von Zugriffszahlen zu ermöglichen. Die Nutzung dieses Verfahrens ist ARD-weit für Online-Dienste zur Erfolgskontrolle sowie zur journalistischen und allgemein inhaltlichen Verbesserung dieser Dienste verabredet. Eine Verwendung der anonymen Daten zu anderen Zwecken oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.ivw.eu/

http://www.atinternet.com/de/datenschutz/

4. Möglichkeiten zum Widerspruch

Eine Nutzung unseres Angebotes ist auch mit deaktivierten Einstellungen möglich.

Sie können Ihren Widerspruch ausüben, indem Sie die gewünschte Option für "Statistik Cookies zulassen" auswählen und bestätigen. Wenn von Ihnen die Option Nein aktiviert wurde, werden die folgenden Funktionen deaktiviert:

  • Datenerhebung IVW (siehe Punkt 3)
  • Datenerhebung AT Internet (siehe Punkt 3)

Die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen bleiben nur dann erhalten, wenn Ihr Gerät die dauerhafte Speicherung von Cookies unterstützt. Die Funktion des dauerhaften Speicherns von Cookies muss der Hersteller Ihres Geräts gewährleisten. Die ARD hat darauf keinen Einfluss.

Statistik-Cookies zulassen

5. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und alternativen Möglichkeiten

Bitte beachten Sie, dass ein sogenanntes "Do-Not-Track" derzeit auf vielen Geräten nicht unterstützt wird und mit dieser Einstellung daher die Nutzungsmesseng nicht wirksam unterbunden werden kann. Daher wird der Widerspruch im Cookie gespeichert, das zu diesem Zweck zur Verfügung steht.

6. Auskunftsrecht und Beschwerden

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung der Daten oder zum Datenschutz beim Rundfunk Berlin-Brandenburg haben, wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte des Rundfunk Berlin-Brandenburg. Den Internetauftritt der Datenschutzbeauftragten finden Sie im Internet unter: www.rbb-online.de/datenschutz.