rbbtext Logo
  • Seite
  • 702

Service

Verbrauchertipp

Zeitumstellung mit Geduld begegnen

Laut einer Umfrage leiden immer mehr Menschen unter der Zeitumstellung.

Wie die Krankenkasse DAK am Mittwoch mitteilte, hat fast jeder dritte Deutsche Beschwerden beim Wechsel zur Winterzeit. Das sei ein Höchststand der vergangenen Jahre. Dabei rangieren Konzentrationsschwäche, Schlafstörungen und Erschöpfung oben auf der Liste.

Als Gegenmittel empfehlen Psychologen Ruhe und ein paar Tage Geduld. Oft helfe es schon, sich stressige Termine nicht in die Woche nach der Zeitumstellung zu legen und alles etwas gemächlicher anzugehen.