rbbtext Logo
  • Seite
  • 702

Service

Verbrauchertipp

Salmonellen in Salami gefunden

Der Hersteller der Salami Piccolini hat die Wurst wegen eines Salmonellen-Fundes zurückgerufen. Die Salami wird ausschließlich von Aldi Nord verkauft, unter anderem in Berlin und Brandenburg.

Die Hans Kupfer Sohn GmbH in Heilsbronn teilte mit, die Salmonellen seien in einer 100-Gramm-Packung der Sorte "Mediterran" gefunden worden. Die Chargennummer lautet HKS170671 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.11.2017.

Eine Salmonellen-Erkrankung bedeutet Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen.