rbbtext Logo
  • Seite
  • 703

Service

Verbrauchertipp

Gericht: Handy am Steuer immer verboten

Das Handy-Verbot für Autofahrer gilt für jedes Hantieren mit dem Mobiltelefon, nicht nur fürs Telefonieren.

Schon das Ein- oder Ausschalten sei eine unerlaubte Benutzung im Straßenverkehr, das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden. In dem Fall hatte ein Autofahrer während der Fahrt kontrollieren wollen, ob sein Handy aus ist.

In einem weiteren Urteil hat das Gericht entschieden, dass es auch unerheblich ist, ob eine SIM-Karte eingelegt ist oder nicht. In diesem Fall hatte ein Autofahrer sein Handy nur zum Musikhören in der Hand.