rbbtext Logo
  • Seite
  • 703

Service

Verbrauchertipp

Wechseljahre: Pillen in der Kritik

Gesundheitsexperten warnen vor pflanzlichen Produkten, die gegen Hitzewallungen und Schlafstörungen in den Wechseljahren helfen sollen. Nach Recherchen des rbb-Verbrauchermagazins "SUPER.MARKT" gibt es bei Präparaten mit sogenannten Isoflavonen keine nachgewiesene positive Wirkung, dafür aber gesundheitliche Bedenken.

Die Gynäkologin Sybille Görlitz-Novakovic rät, sich vor der Einnahme ärztlich untersuchen zu lassen. Nach ihren Worten docken sich Isoflavone aus Soja und Rotklee an den Östrogenrezeptor an. Dabei sei jedoch unklar, wie und ob das Brustkrebs-Risiko erhöht ist.