rbbtext Logo
  • Seite
  • 703

Service

Verbrauchertipp

Butter-Preis auf Rekordwert gestiegen

Die Preise für Butter, Milch, Sahne, Käse und Quark sind binnen eines Jahres steil gestiegen.

Für Butter mussten Verbraucher im September 70 Prozent mehr bezahlen als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag zum Welternährungstag mitteilte. Im Schnitt kostet ein 250-Gramm-Päckchen Butter zurzeit 1,99 Euro - ein historischer Höchstwert.

Auch die Preise für Sahne, Milch und Quark seien im Jahresvergleich um etwa 30 Prozent gestiegen; Käse kostet demnach etwa elf Prozent mehr.