rbbtext Logo
  • Seite
  • 703

Service

Verbrauchertipp

Lidl ruft Rohmilchkäse "Morbier" zurück

Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat den Rohmilchkäse "Morbier" zurückgerufen.

Grund sei eine mögliche Belastung mit Kolibakterien, teilte Lidl mit. Betroffen ist das Produkt "Morbier AOP mit Rohmilch hergestellt, 250g" mit dem Mindest-Haltbarkeitsdatum 17.03.2019, der Losnummer 042 und dem Identitätskennzeichen FR 25-155-001 CE des französichen Herstellers SA Perrin Vermot.

Vor dem Verzehr wird gewarnt, weil die Bakterien schweren Durchfall auslösen können. Es wird dringend geraten, gekaufte Produkte bei Lidl zurückzugeben.