rbbtext Logo
  • Seite
  • 208

Sport

Sportpolitik

Berlins Nachwuchssportler 2018 geehrt

Die Leichtathletin Gisele Wender ist am Montag zur Berliner Nachwuchssportlerin des Jahres 2018 gekürt worden.

Die 17-jährige Hürdenläuferin (SV Bau-Union Berlin) setzte sich vor der BMX-Freestylerin Lara Lessmann und dem Ruderer Alexander Finger durch. Wender gewann 2018 bei der U18-EM in Ungarn über 400 Meter Hürden den Titel.

Der Berliner Schulsportpreis ging schon zum zweiten Mal an die Lichtenberger Carl-von-Linné-Schule für Körperbehinderte. Beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia und Paralympics" gewann die Schule im Rollstuhlbasketball.