rbbtext Logo
  • Seite
  • 207

Fußball

Herthas Maier fällt länger aus

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss auf unbestimmte Zeit auf Mittelfeldspieler Arne Maier verzichten.

Wie der Hauptstadtclub am Donnerstag mitteilte, ist bei dem 19-Jährigen das Pfeiffersche Drüsenfieber diagnostiziert worden. "Er wird bis auf Weiteres nicht trainings- und spielfähig sein", sagte Pressesprecher Marcus Jung.

Ansonsten hat sich vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen den FC Augsburg die Personallage entspannt. Trainer Pal Dardai standen am Donnerstag bis auf Maier alle Spieler im Training zur Verfügung.