rbbtext Logo
  • Seite
  • 130

Regionalnachrichten
Berlin/Brandenburg

Kultur

Neugründung des Klosters Neuzelle

Im österreichischen Heiligenkreuz haben am Montag die Feierlichkeiten zur Neugründung des brandenburgischen Klosters Neuzelle (Oder-Spree) begonnen.

Der Zisterzienserorden nahe Wien schickt zunächst sechs Mönche in die Niederlausitz. Während der Zeremonie erhielten sie ihre Entsendungsurkunde.

Die Neugründung ist das Ergebnis eines einjährigen Prüfverfahrens. Es ist das erste Mal, dass im Osten Deutschlands ein Kloster wiederbelebt wird. Neuzelle bestand bis 1817 und ist eine der wenigen vollständig erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen Europas.