rbbtext Logo
  • Seite
  • 130

Regionalnachrichten
Berlin/Brandenburg

Kultur

Cottbus: Macbeth Premiere ohne Christ

Die Premiere der Verdi-Oper Macbeth am Staatstheater Cottbus hat am Samstag ohne Generalmusikdirektor Evan Christ stattgefunden.

Nach den Zerwürfnissen von Sängern und Orchester mit Christ leitete am Abend der erste Kapellmeister Alexander Merzyn das Orchester. Er wurde vom Publikum begeistert empfangen.

In der vergangenen Woche hatte sich der Konflikt am Staatstheater Cottbus zugespitzt. Die 80 Musikerinnen und Musiker hatten Generalmusikdirektor Christ gebeten zurückzutreten.