rbbtext Logo
  • Seite
  • 129

rbb24

Wirtschaft

U-Bahnlinie 55 fährt bald wieder

Die "Kanzler-U-Bahn" in Berlin geht nach einem halben Jahr Pause wieder in Betrieb. Wie die BVG am Samstag mitteilte, fahren ab kommendem Mittwoch wieder Züge auf der Linie 55.

Die knapp zwei Kilometer lange Strecke zwischen Hauptbahnhof und Brandenburger Tor war seit Mai stillgelegt. Grund waren Arbeiten für die Verlängerung der Trasse vom Brandenburger Tor zum Alexanderplatz.

Die U55 ist 2009 eröffnet worden. Ende 2020 sollen Fahrgäste mit dem neuen Tunnel der U5 vom Hauptbahnhof bis nach Berlin-Hönow fahren können.