rbbtext Logo
  • Seite
  • 131

rbb24

Kultur

Berliner Netrebko-Konzerte abgesagt

Die Starsopranistin Anna Netrebko hat wegen einer Kehlkopfentzündung zwei Konzerte am Freitag und Samstag in Berlin abgesagt.

Eigentlich sollte sie als Solistin bei den "Festtage"-Konzerten der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim in der Philharmonie auftreten. Nun springt die Opernsängerin Aida Garifullina für sie ein.

Die 47-jährige Netrebko leide unter einer akuten Laryngitis, die es ihr leider unmöglich mache, die Konzerte zu singen, teilte die Staatsoper Unter den Linden mit.