rbbtext Logo
  • Seite
  • 117

rbb24

Politik/Gesellschaft

Jobcenter nach Brieffund evakuiert

Nach dem Fund eines verdächtigen Briefes in einem Jobcenter in Brandenburg an der Havel am Montagnachmittag sind das Gebäude evakuiert und das Gelände um das Haus in der Potsdamer Straße weiträumig abgesperrt worden.

Wie die Polizeidirektion West am Dienstag mitteilte, stellte sich das untersuchte Kuvert als unbedenklich heraus. Kurz nach Mitternacht wurde die Sperrung wieder aufgehoben.

Bei dem Brief waren weder Absender noch Empfänger angegeben. Was sich in dem Umschlag befand, wurde mit Verweis auf das Postgeheimnis nicht mitgeteilt.