rbbtext Logo
  • Seite
  • 117

Politik/Gesellschaft

"Entspannter Wohnungsmarkt" für Studis

Zum Beginn des Wintersemesters hat das Studentenwerk Frankfurt (Oder) die Studenten der Viadrina-Universität auf den "entspannten Wohnungsmarkt" der Stadt verwiesen.

Nach Berlin zu pendeln sei unnötige Zeitverschwendung, erklärte ein Sprecher. Auch die neue Uni-Präsidentin von Blumenthal warb um mehr Zuzügler: Frankfurt sei "eine lebenswerte Stadt", sagte von Blumenthal am Montagabend im RBB.

Bisher wohnt etwa die Hälfte der mehr als 6.000 Viadrina-Studierenden in Berlin.