rbbtext Logo
  • Seite
  • 117

rbb24

Politik/Gesellschaft

Angriff auf Partnerin: Geständnis

Vor dem Potsdamer Landgericht hat am Montag der Prozess gegen einen Familienvater begonnen, der versucht haben soll, seine Partnerin zu töten.

Zu Beginn erklärte der 37-Jährige, er habe keine Erinnerung an die Tat, wolle sie aber auch nicht abstreiten. Laut Anklage stach er in der Nacht zum 10. April mit einem Messer auf die schlafende Frau ein und ließ erst davon ab, als die 9-jährige Tochter herbei eilte und die Polizei rief.

Tatmotiv sollen Trennungsabsichten der Frau gewesen sein. Außer der Tochter hat das Paar einen einjährigen Sohn.