rbbtext Logo
  • Seite
  • 116

Politik/Gesellschaft

Prozess nach Misshandlung der Tochter

Vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) hat am Montag der Prozess gegen einen Vater begonnen, der seine kleine Tochter in Eberswalde (Barnim) misshandelt haben soll.

Laut Anklage soll der Mann im Oktober 2017 das damals zweijährige Mädchen geschlagen haben. Danach befand sich das Kind im Koma und starb Mitte April 2018. Erwartet wird in dem Prozess ein Gutachten zur Obduktion der Leiche.

Ein früherer Prozess gegen den 29-Jährigen war kurz nach Beginn im Mai ausgesetzt worden, weil das Todesermittlungsverfahren noch lief.