rbbtext Logo
  • Seite
  • 118

rbb24

Politik/Gesellschaft

Freie Schlafplätze für Obdachlose

Trotz nächtlicher Minusgrade bleiben zahlreiche Plätze für Obdachlose bei der Berliner Kältehilfe ungenutzt.

Im Schnitt gebe es pro Nacht etwa 220 freie Schlafplätze, sagt die Sozialverwaltung. Man hoffe, dass noch mehr Menschen das Angebot wahrnehmen.

Insgesamt stellt die Kältehilfe 1.200 Plätze bereit. Neben den Schlafplätzen gibt es auch Nachtcafés, in denen Obdachlose warmes Essen bekommen und sich aufwärmen können. Zusätzlich suchen laut Sozialverwaltung pro Nacht etwa 50 Obdachlose an zwei sogenannten Kältebahnhöfen Unterschlupf.