rbbtext Logo
  • Seite
  • 118

rbb24

Politik/Gesellschaft

Protestaktion mit Schafen in Berlin

Wanderschäfer machen mit einem Schaf-Spaziergang durch Berlin am Sonntag auf ihre prekäre Situation aufmerksam.

Der Vorsitzende des Schafzuchtverbands Berlin-Brandenburg, Kucznik, will rund 250 seiner Schafe im Tiergarten weiden lassen. Er zieht mit ihnen vorbei am Schloss Bellevue zum Hansaplatz. Dort sollen Schäfer aus ganz Deutschland bei einer Kundgebung die positive Wirkung ihrer Arbeit vorstellen.

Durch den sinkenden Wollpreis und fehlende staatliche Unterstützung können laut Kucznik viele Schäfer kaum von ihrer Arbeit leben.