rbbtext Logo
  • Seite
  • 112

Politik/Gesellschaft

Auto fährt in Sicherheitspoller

Ein Unfall hat am Samstag am Breitscheidplatz in der Berliner City West für einen Schreckmoment gesorgt: Ein Auto war in die nach der Terrorattacke aufgestellten Sicherheitspoller gefahren.

Der Pkw war ohne von außen ersichtlichen Grund vom Tauentzien aus in einen Poller gefahren und hatte diesen verschieben können. Die Polizei sperrte den Ort ab und nahm die drei Insassen fest.

Später hieß es von der Berliner Polizei, es handle sich um einen normalen Verkehrsunfall.