rbbtext Logo
  • Seite
  • 111

rbb24

Politik/Gesellschaft

Schlechte Noten für Müllers Dienstwagen

Berlins Regierender Bürgermeister Müller (SPD) hat von allen Länderchefs den Dienstwagen mit dem höchsten CO2-Ausstoß. Das geht aus der jährlichen Erhebung der Umwelthilfe hervor, die am Montag veröffentlicht wurde.

Demnach stößt Müllers gepanzerter Mercedes 408 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Besserung ist in Sicht: Nach Angaben der Senatssprecherin wird im ersten Halbjahr ein neues Fahrzeug geliefert, das die Umwelt weniger belasten soll.

Der Dienstwagen von Brandenburgs Ministerpräsident Woidke (SPD) rangiert im bundesweiten Vergleich im Mittelfeld.