rbbtext Logo
  • Seite
  • 111

rbb24

Politik/Gesellschaft

Abschlussberatungen über Doppelhaushalt

Die Abgeordneten des Brandenburger Landtags haben am Mittwoch mit den Abschlussberatungen über den Doppelhaushalt 2019/20 begonnen.

Dabei geht es um Ausgaben in Höhe von rund 25,5 Milliarden Euro - etwa ein Viertel davon für Personalkosten.

Finanzminister Görke (Linke) sagte, der Doppelhaushalt setze die richtigen Impulse für gleichwertige Lebensverhältnisse überall in Brandenburg. Es gebe mehr Ausgaben für zusätzliche Lehrer, besseren Nahverkehr sowie zusätzlich 280 Millionen Euro für Gemeinden und Städte, so Görke.