rbbtext Logo
  • Seite
  • 113

rbb24

Politik/Gesellschaft

Geisel: Entschädigungen ausreichend

Der Berliner Innensenator Geisel (SPD) hat die Entschädigungszahlungen im Zusammenhang mit der Schießstand-Affäre als ausreichend verteidigt.

Geisel sagte am Montag im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses, das Land habe bislang 3,3 Mio. Euro an 487 Trainer und Polizisten ausgezahlt, obwohl es keine medizinischen Beweise gebe, dass zwischen Erkrankungen von Polizisten und Schadstoffbelastung in den Schießständen ein Zusammenhang besteht.

Die Opposition kritisierte, die damaligen medizinischen Gutachten seien nicht ausreichend gewesen.