rbbtext Logo
  • Seite
  • 208

Sport

Handball

Füchse spielen in der Champions League

Die Füchse Berlin haben sich für die Champions League qualifiziert.

Am Samstagabend gewannen die Berliner in der Handball-Bundesliga bei der TSV Hannover-Burgdorf mit 28:25. Da Verfolger SG Flensburg-Handewitt in Eisenach verlor, sind die Füchse zwei Spieltage vor Ende nicht mehr von Platz zwei in der Tabelle zu verdrängen.

Beste Berliner Werfer waren Mathias Gidsel mit sieben und Hans Lindberg mit sechs Toren. Bei den Hauptstädtern kehrte zudem Kreisläufer Mijajlo Marsenic nach überstandener Fingerverletzung zurück ins Team.