rbbtext Logo
  • Seite
  • 207

Sport

Fußball

Unions Vogt mit "Flauten-Rekord"

Kevin Vogt von Union Berlin hat einen neuen "Flauten-Rekord" in der Fußball-Bundesliga aufgestellt.

Weil der Abwehrchef der Köpenicker beim 0:2 in Augsburg kein Tor erzielte, ist Vogt nun in 267 Bundesligaspielen in Serie ohne Torerfolg geblieben. Laut Datenanbieter Opta hat er damit die Marke von Dietmar Schwager übertroffen, der von 1964 bis 1973 in 266 Spielen ohne Torerfolg geblieben war.

Letztmals erzielte der 32-jährige Vogt im Oktober 2014 für den 1. FC Köln einen Treffer - es war sein dritter in der Fußball-Bundesliga.