rbbtext Logo
  • Seite
  • 204

Sport

Fußball

Dardai begrüßt Hertha-Entscheidung

Hertha-Trainer Pal Dardai hat das rasche Handeln der Klub-Verantwortlichen nach den rassistischen Äußerungen von Jens Lehmann begrüßt.

Die Vereinsführung habe sehr konsequent gehandelt, das sei sehr positiv, erklärte Dardai am Mittwoch. Man müsse sich jetzt voll auf den Abstiegskampf konzentrieren, so der Coach vor dem Spiel gegen Freiburg am Donnerstag. Er habe "nicht gespürt, dass Jens Lehmann nah an der Mannschaft war", sagte er.

Hertha-Investor Lars Windhorst hatte zuvor die Zusammenarbeit beendet, auch im Aufsichtsrat ist Lehmann nicht mehr.