rbbtext Logo
  • Seite
  • 203

Sport

Volleyball

BR Volleys: Spiel in Ankara abgesagt

Das für Mittwoch vorgesehene Champions-League-Spiel der BR Volleys bei Ziraat Bank Ankara ist nach der Erdbebenkatastrophe in der türkischsyrischen Grenzregion abgesagt worden.

Wie der deutsche Volleyball-Meister am Montagabend mitteilte, steht ein neuer Termin noch nicht fest. Der Europäische Volleyball-Verband will am Dienstag über das weitere Vorgehen entscheiden.

Die Absage der Champions-League-Partie sei "absolut richtig", sagte Volleys-Geschäftsführer Kaweh Niroomand. Angesichts der humanitären Katastrophe rücke der Sport in den Hintergrund.