rbbtext Logo
  • Seite
  • 144

tagesschau

Ver.di setzt Poststreik fort

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Post hat die Gewerkschaft ver.di auch heute zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen.

Die Arbeitsniederlegungen betreffen laut Gewerkschaft wie schon am Montag in ausgewählten Betrieben alle Arbeitsbereiche, also Brief- und Paketzentren sowie die Zustellung.

Ver.di fordert eine Lohnerhöhung von 15 Prozent für ein Jahr und eine Anhebung der Ausbildungsvergütungen. Die Post hatte das als realitätsfern abgewiesen. Am Mittwoch soll im Tarifstreit wieder verhandelt werden.

(ARD Text)