rbbtext Logo
  • Seite
  • 142

tagesschau

Zehn Jahre Haft für IS-Anhängerin

Die IS-Rückkehrerin Jennifer W. ist vom Oberlandesgericht München zu zehn Jahren Haft verurteilt worden.

Sie war wegen Mordes und Kriegsverbrechen angeklagt. Sie soll 2015 als IS- Anhängerin im Irak dabei tatenlos zugesehen haben, wie ein jesidisches Mädchen in einem Hof angekettet wurde und verdurstete.

Mitte September hatte die Bundesanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe für die Angeklagte gefordert. Ihre Verteidigung forderte dagegen eine maximal zweijährige Haftstrafe.

(ARD Text)