rbbtext Logo
  • Seite
  • 140

tagesschau

20. Juli: Jahrestag des Attentats

Die Bundesregierung erinnert heute an das gescheiterte Attentat auf Adolf Hitler vor 80 Jahren.

Bei einer Feierstunde in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Berlin will Kanzler Scholz eine Ansprache halten.

Am 20. Juli 1944 hatten Wehrmachtsoffiziere um Graf von Stauffenberg vergeblich versucht, Hitler mit einer Bombe zu töten, die NS-Herrschaft zu stürzen und den Krieg zu beenden. Stauffenberg und drei weitere Beteiligte wurden noch am selben Abend erschossen.

(ARD Text)