rbbtext Logo
  • Seite
  • 133

rbb24

Kultur

Dokumentartheater zu DDR-Hotels

Die Künstlergruppe "Das Letzte Kleinod" aus Geestenseth bei Bremerhaven probt derzeit an einem Dokumentar-Theaterstück, das sich mit der Geschichte der Hotels in der DDR beschäftigt.

"Hotels in der DDR waren einer der wenigen Orte, in denen sich Menschen aus Ost und West begegnen konnten", erklärte Regisseur Jens-Erwin Siemssen am Freitag. Die Premiere für das etwa 90-minütige Stück unter dem Titel "Hotel Einheit" ist am 3. August in Eisenhüttenstadt geplant.

Personal von Hotels aus Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder) erzählten für das Theaterstück von ihren Erinnerungen an den Hotelbetrieb. Die Inszenierung wird in mehreren Eisenbahnwaggons gezeigt, die mit originalen Möbeln und Objekten aus der DDR ausgestattet sind.

Nach der Premiere sind weitere Vorstellungen in Frankfurt/Oder, Fürstenwalde, Salzwedel, Stendal, Magdeburg, Braunschweig, Worpswede und am Sitz der Theatergruppe in Geestenseth geplant.