rbbtext Logo
  • Seite
  • 132

rbb24

Kultur

Architekt von Gerkan gestorben

Der Architekt Meinhard von Gerkan ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 87 Jahren in Hamburg, wie das Büro Gerkan, Marg und Partner unter Berufung auf die Familie mitteilte. Zu den bekanntesten Bauten von Gerkans gehören der Berliner Hauptbahnhof, der ehemalige Flughafen Tegel sowie der Umbau des Olympiastadions.

Neben Flughäfen, Museen, Brücken und Stadien in Deutschland realisierte das Büro gmp auch zahlreiche Bauwerke im Ausland. So entstand mit Lingang New City in der Nähe von Shanghai eine komplett neue Stadt auf dem Reißbrett.