rbbtext Logo
  • Seite
  • 131

rbb24

Kultur

20 Mio. Euro für Beckmann-Bild

In Berlin ist am Donnerstagabend ein Selbstbildnis von Max Beckmann für 20 Millionen Euro versteigert worden.

Damit ist es nach Angaben des Auktionshauses Grisebach das teuerste je in Deutschland versteigerte Kunstwerk. Nach rbb-Informationen wurde das Bild von einer Schweizer Sammlung erstanden.

Beckmanns "Selbstbildnis gelb-rosa" entstand 1943 im niederländischen Exil in Amsterdam und war ein Geschenk an seine Frau. Es gilt als Meisterwerk des deutschen Expressionismus und war bislang in Schweizer Privatbesitz.