rbbtext Logo
  • Seite
  • 128

rbb24

Wirtschaft

Bauern beklagen nasse Felder

Dauerregen und große Wassermengen machen einigen Bauern in Brandenburg zu schaffen. Die Felder sein teilweise nicht mehr befahrbar, sagte Landwirt Peter de Vries aus Werder (Havel). Er rechne mit einem Totalausfall seiner Ernte.

Der Bauernverband kennt das Problem, sieht aber regionale Unterschiede. Die bereits im vergangenen Jahr ausgesäten Wintergetreidesorten Weizen, Gerste und Roggen sowie der Raps trieben sehr wohl wegen der milden Temperaturen aus, sagte der Präsident des Landesbauernverbandes, Henrik Wendorff.