rbbtext Logo
  • Seite
  • 120

rbb24

Politik/Gesellschaft

Laiserpointer auf S-Bahn: Ermittglungen gegen 16-Jährigen

Ein 16-Jähriger hat am S-Bahnhof Schöneweide seinen Laserpointer auf die Führerkabine einer S-Bahn gerichtet. Die Fahrerin bemerkte am frühen Sonntagmorgen einen grünen Punkt in ihrer Fahrerkabine und rief die Polizei, wie am Montag mitgeteilt wurde.

Die Beamten stellten den 16-Jährigen sowie einen 15 Jahre alten Freund vor Ort. Sie fanden auch Pyrotechnik bei ihm. Es wird wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffes in den Bahnverkehr sowie wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt.