rbbtext Logo
  • Seite
  • 118

rbb24

Politik/Gesellschaft

Wasserbetriebe spenden Fahrzeuge für Abwasserentsorger in Ukraine

Die Berliner Wasserbetriebe spenden mehrere Fahrzeuge an einen Abwasserentsorger in der Ukraine.

Insgesamt sieben Fahrzeuge sollen sich zu Beginn der kommenden Woche

auf den Weg zum Entsorger Lvivdokanal in die Ukraine machen.

Dazu gehören unter anderem ein Lastwagen, ein Unimog, mehrere Pritschenwagen und ein Anhänger, heißt es von den Berliner Wasserbetrieben.

Die Spende soll demnach dabei helfen, die Abwasserversorgung in der Ukraine im Krieg aufrechtzuerhalten.

Vermittelt wurde die Spende durch den Verband kommunaler Unternehmen

(VKU). Das Bundesministerium für Entwicklung und Zusammenarbeit unterstützt demnach bei der Logistik.

Nach den Angaben vom Montag sind die gespendeten Fahrzeuge bereits ausgemustert worden und wurden nun instand gesetzt. Spätestens am 14. Februar sollen sie nach Lviv gebracht werden.