rbbtext Logo
  • Seite
  • 115

rbb24

Politik/Gesellschaft

Anti-Terror-Trainingszentrum geplant

Die Länder Berlin und Brandenburg planen ein gemeinsames Polizei-Trainingszentrum für die Terrorabwehr.

Es soll auf dem stillgelegten Kasernengelände Forst Zinna bei Jüterbog (Teltow-Fläming) entstehen, wie die "Berliner Morgenpost" am Sonntag unter Berufung auf das Brandenburger Innenministerium berichtet. Das Areal soll demnach so bebaut werden, dass polizeiliche Anti-Terror-Maßnahmen in einem "innerstädtischen Szenario" trainiert werden können.

Angaben zu einem konkreten Zeitplan und zur Finanzierung wurden nicht gemacht.