rbbtext Logo
  • Seite
  • 112

rbb24

Politik/Gesellschaft

Schwankende Inzidenzen in Region

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Berlin ist nach kurzer Pause wieder gestiegen. Laut Robert-Koch-Institut liegt sie am Samstag bei 23,5. Der Wert am Vortag betrug 21,8. Die Indizenz in Brandenburg lag dagegen wie am Freitag bei 5,3. Deutschlandweit ist der Wert minimal gestiegen auf jetzt 13,6.

Das Land Berlin hatte zuletzt bekanntgegeben, seine Corona-Ampel modifiziert zu haben. Seit Freitag wird statt des R-Werts die Entwicklung der Sieben-Tage-Inzidenz im Wochenvergleich dargestellt. Damit soll die Beschleunigung des Infektionsgeschehens besser abgebildet werden.