rbbtext Logo
  • Seite
  • 109

rbb24

Politik/Gesellschaft

Homosexuellen-Gedenktafel beschädigt

In Berlin ist am Vorabend des Christopher Street Days eine Gedenktafel für die homosexuelle Emanzipationsbewegung in Deutschland beschädigt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurden Teile der dort abgebildeten Gesichter von Unbekannten ausgebrannt.

Die Beschädigungen an dem Gedenkzeichen am Magnus-Hirschfeld-Ufer in Moabit waren am Freitagabend von einer Polizeistreife entdeckt worden.

Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.