rbbtext Logo
  • Seite
  • 108

rbb24

Politik/Gesellschaft

Giffey verteidigt Präsenzpflicht-Aus

Berlins Regierende Bürgermeisterin Giffey (SPD) hat die Aussetzung der Präsenzpflicht an den Schulen gegen Kritik verteidigt.

Angesichts der hohen Omikron-Fallzahlen gebe es Eltern, die die Entscheidung über den Schulbesuch ihren Kinder selbst treffen wollten, sagte Giffey am Dienstag auf der Senats-Pressekonferenz. Das Präsenzangebot bleibe aber die Regel.

Seit Dienstag können Eltern in Berlin selbst entscheiden, ob ihr Kind zur Schule geht oder zuhause lernt. Das gilt zunächst bis Ende Februar.