rbbtext Logo
  • Seite
  • 437

Hörfunk
Programm und Empfang

COSMO

Programm Montag - Freitag

00.00 Schwarz zu blau

06.00 COSMO

10.00 COSMO

14.00 COSMO

18.00 Soundcheck

Fr, 19.00: DJ-Show: COSMO mit...

20.00 Köln Radyosu (türkisch)

20.30 Radio Forum (bosnisch, kroatisch, serbisch)

21.00 Radio Colonia (italienisch)

21.30 Radio po-ruski (russisch)

22.00 Radio po polsku (polnisch)

22.30 Al-Saut Al-Arabi (arabisch) - mit Refugee Radio

23.00 Mo-Do: Schwarz zu blau
(bis 06.00 Uhr)

Fr: COSMO Live (bis 01.00 Uhr),
dann Schwarz zu blau

Programm Samstag

00.00 COSMO Live

01.00 Schwarz zu blau

06.00 COSMO

10.00 COSMO

14.00 COSMO

18.00 COSMO

20.00 Selektor

(bis 01.00 Uhr)

Programm Sonntag

00.00 Selektor

01.00 Schwarz zu blau

06.00 COSMO

10.00 COSMO

14.00 COSMO

18.00 COSMO

20.00 Bernama Kurdi (kurdisch)

21.00 Elliniko Randevou (griechisch)

22.00 Estàcion Sur (spanisch)

23.00 Schwarz zu blau

(bis 06.00 Uhr)

Sprachsendungen

Die Sprachensendungen starten online first und sind montags bis freitags von 18.00 bis 18.30 Uhr und sonntags von 18.00 bis 19.00 Uhr gleichzeitig als Livestream zu hören auf: www1.wdr.de/radio/cosmo/
sprachen/index.html

Anschließend stehen sie on demand und als Podcast zur Verfügung.

Ab 20.00 Uhr werden sie dann zu verän- derten Startzeiten im Radio ausge- strahlt (siehe Programm Mo-Fr und So).

Nachrichten / Neuigkeiten

Montag bis Freitag:
von 06.00 bis 19.00 Uhr stündlich sowie von 06.00 bis 10.00 Uhr halbstündlich

Samstag und Sonntag:
von 06.00 bis 19.00 Uhr stündlich

Empfang

UKW-Frequenzen:

Berlin 96,30 MHz

Kabel Berlin 96,85 MHz

Kabel Potsdam 89,85 MHz

Kabel Königs Wusterhausen 96,65 MHz

Kabel Mahlow 104,95 MHz

Kabel Frankfurt (Oder) 95,95 MHz

Kabel Cottbus 92,60 MHz

Satellit digital (DVB-S):
ASTRA 1H, Transponder 93, 12,266 GHz, horizontal

Digitalradio (nach DAB+ Standard):

(Standorte Calau, Casekow, Cottbus, Bad Belzig, Pritzwalk, Booßen, Templin und Berlin)

Digital terrestrisch, Kanal 10,
Block B, 211,648 MHz

DAB+ funktioniert nur mit dafür geeig- neten Empfängern, nicht mit den alten DAB-Geräten.