rbbtext Logo
  • Seite
  • 399

rbb Fernsehen

DVB-T2

Digitales Antennenfernsehen DVB-T2

Kanal 25 (506 Mhz)

rbb Fernsehen mit "Brandenburg aktuell" und mit "Abendschau"

Durch das Antennenfernsehen DVB-T2 sind die öffentlich-rechtlichen Programme über Antenne in HD-Qualität unverschlüsselt zu empfangen. Allerdings ist dafür ein DVB-T2-Empfangsgerät erforderlich, entweder im Fernseher eingebaut oder als Set-Top-Box. Erkennbar sind die Geräte am grünen Logo. DVB-T-Antennen funktionieren unverändert.

Hotline bei Fragen: 0331 5856 9606

Infos im Netz: www.rbb-online.de