rbbtext Logo
  • Seite
  • 416

Hörfunk - Popnews

Neue Musik

Album: "Rest" von Charlotte Gainsbourg

Vorgestellt auf Radioeins

Wie ihre Mutter Jane Birkin, so ist auch Charlotte Gainsbourg eine dieser Künstlerinnen, für die Kollegen und Freunde immer ihr Bestes geben.

Charlotte Gainsbourg, Tochter des großen Serge, ging immer ihren eigenen Weg, ob als Schauspielerin oder Musikerin. Um nicht mit ihren Vater verglichen zu werden, weigerte sie sich bislang konsequent, auf Französisch zu singen. Auch verzichte sie darauf, Songs ihres Vaters zu spielen und setzte stattdessen auf die Mithilfe von prominenten Kollegen wie Jarvis Cocker, Air oder Beck.

Doch diesmal ist fast alles anders. Geprägt durch den Tod ihrer Schwester Kate, entschloss sich Charlotte Gainsbourg dazu, diesmal ihre Texte selbst zu schreiben und zum ersten Mal auch in ihrer Muttersprache zu singen.

Auch musikalisch hat die Sängerin auf "Rest" einen Neuanfang gewagt. Sie wollte einen härteren, elektronischen Sound und holte sich dafür den französischen Produzenten Sebastian Akchote an die Seite. Seine unterkühlten Sounds passen hervorragend zu den Texten über Verlust, Trauer und Tod. Mehr Tipps im Programm und auf www.radioeins.de