rbbtext Logo
  • Seite
  • 404

Hörfunk

rbbKultur

Lesung auf rbbKultur:
"Die Zuneigung ist etwas Rätselvolles" von Emilie und Theodor Fontane

18.11. bis 13.12., 14.30 und 23.04 Uhr

Sie kannten sich von Kindesbeinen an. Und nach langer Verlobungszeit schlossen Emilie Rouanet-Kummer und Theodor Fontane am 18. Oktober 1850 endlich den Bund der Ehe.

Sie hielt, über alle Krisen und Kräche, wirtschaftlichen Nöte und künstlerischen Probleme hinweg, viele Jahre. So bald der eine verreiste oder, um Geld zu verdienen und die Karriere zu befördern, ins Ausland musste, schrieben sie sich Briefe.

Der Fontane-Kenner Gotthard Erler hat aus dem riesigen Konvolut 123 Briefe ausgewählt, eingeordnet und kommentiert: ein Hohelied auf das Rätselvolle der menschlichen Zuneigung.

rbbKultur sendet die Lesung in 20 Folgen - zu hören montags bis freitags. Es lesen Jennipher Antoni, Max von Pufendorf und Thomas Thieme. Jede Folge steht sieben Tage lang zum Nachhören auf www.rbbkultur.de bereit.