rbbtext Logo
  • Seite
  • 203

Sport

Fußball

Hertha verliert Kellerduell in Mainz

In der Fußball-Bundesliga hat Hertha BSC die dritte Niederlage in Folge kassiert.

Die Berliner verloren am Samstag beim FSV Mainz 05 mit 1:2 und rutschten in der Tabelle auf den letzten Platz ab.

In der kampfbetonten Partie traf Robin Quaison in der 40. Minute nach einem Sololauf von Pierre Kunde unbedrängt zum 1:0 für Mainz. Nach der Pause übernahm Hertha die Spielkontrolle und kam durch Marko Grujic zum verdienten Ausgleich (83.). Nur fünf Minuten später ließ Jerry St. Juste die Mainzer aber wieder jubeln.