rbbtext Logo
  • Seite
  • 203

Sport

Handball-WM 2019

WM-Aus für DHB-Spielmacher Strobel

Deutschlands Handballer müssen im Kampf um eine WM-Medaille auf Spielmacher Martin Strobel verzichten.

Der 32-Jährige vom Zweitligisten HBW Balingen-Weilstetten zog sich am Montagabend in der Hauptrundenpartie gegen Kroatien (22:21) einen Kreuzbandriss und einen Innenbandriss im linken Knie zu. "Es hat mich leider hart erwischt", sagte Strobel in einer Mitteilung des Verbandes.

Die Verletzung war ohne Gegnereinwirkung passiert. Strobel gilt im Angriff als verlängerter Arm von Bundestrainer Prokop.