rbbtext Logo
  • Seite
  • 204

Fußball

Rund 3000 Union-Fans beim Stadionfest

Die offizielle Saisoneröffnung beim 1.FC Union Berlin hat am Samstag mehr als 3000 Fans ins Stadion an der Alten Försterei gelockt.

Im Rahmen eines Showtrainings präsentierten sich auch die vier Neuzugänge Marc Torrejon, Marcel Hartel, Peter Kurzweg und Grischa Prömel den Anhängern der "Eisernen".

Die Saisonvorbereitung des Zweitligisten läuft allerdings schon seit einigen Tagen. Bereits am Mittwoch war Union-Trainer Jens Keller mit seiner Mannschaft zu einem Kurztrainingslager ins brandenburgische Sommerfeld gereist.