rbbtext Logo
  • Seite
  • 204

Sport

Fußball

Berliner Einlasskontrolle in der Kritik

Die Einlasskontrollen vor dem Bundesligaduell zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Köln haben ein Nachspiel. Wie die Kölner am Montag mitteilten, vereinbarten beide Clubs, die Vorgänge vom vergangenen Samstag aufzuarbeiten.

Wegen umfangreicher Kontrollen vor dem Gästeblock waren viele Köln-Fans erst mit großer Verspätung ins Olympiastadion gelangt - teilweise erst 30 Minuten nach dem Anpfiff.

Auch das Verhalten von Berliner Ordnern und Polizisten steht in der Kritik. Einige sollen die Kölner Anhänger massiv beleidigt haben.