rbbtext Logo
  • Seite
  • 705

Service

Kochen mit Katrin

Liebe Kochfans,

Schicken Sie uns Ihre Lieblingsrezepte und guten Ideen. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse anzu- geben. Alle Veröffentlichungen werden mit einem rbb-Souvenir honoriert.

Unsere Adresse:

rbbtext

Kennwort "Kochen mit Katrin",

Postfach 909090, 14439 Potsdam

Filet mit karamellisierten Mairübchen

Zutaten: 750 g Schweinefilets,

100 g Sauerampfer, 750 g Mairübchen

ca. 40 g frischer Ingwer, 2 EL Öl,

100 g gesalzene Butter, 1 EL Zucker,

500 ml Hühnerbrühe, Salz

Zubereitung: Sauerampferblätter abspü- len, trocken schütteln und 2/3 grob hacken. Vom geschälten Ingwer 10 g fein hacken. Sauerampfer, Ingwer und Butter pürieren, zu einer Rolle formen, in Folie gewickelt im Kühlschrank kühlen.

Fleisch abspülen und trocken tupfen. Dünnes Ende umschlagen, mit Küchengarn zusammenbinden, um einen gleichmäßig dicker Fleischstrang zu erhalten.

Filet mit karamellisierten Mairübchen

Zubereitung (Fortsetzung): Restlichen Ingwer in Scheiben schneiden in Brühe aufkochen. Filet darin bei 20 Minuten leicht bedeckt köcheln lassen.

Geschälte Rübchen in schmale Spalten schneiden. Öl erhitzen, Rübchen dazu, mit Zucker bestreuen, bei geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten dünsten. Deckel öffnen, unter Wenden bei starker Hitze kurz karamellisieren lassen, salzen.

Restliche Sauerampferblätter auf Platte schön anrichten. Fleisch und Butter in Scheiben schneiden und abwechselnd zusammen mit karamellisierten Rübchen auf Sauerampferblättern anrichten.