rbbtext Logo
  • Seite
  • 211

Sport

Basketball

Keine Pause: Alba muss nach Tel Aviv

Obwohl Alba Berlin mit drei Niederlagen aus der Corona-Pause zurückgekehrt ist, gibt es keine Verschnaufpause für den deutschen Meister: Am Dienstag steht bereits das nächste Euroleague-Spiel bei Maccabi Tel Aviv auf dem Programm.

"Das ist jetzt schon sehr haarig", sagte Manager Marco Baldi, zumal Alba im Lauf der Woche auch noch zwei Bundesligapartien in München und Würzburg zu absolvieren hat. "Aber das müssen wir jetzt überstehen."

Umso wichtiger wäre aus Baldis Sicht ein Erfolgserlebnis: "Damit ist es immer einfacher."