rbbtext Logo
  • Seite
  • 309

rbb Fernsehen

Sonntag, 17. November

14.45 - 16.15 Uhr

HD/UT

Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt

Das Jahr 1990

Berlin feiert die deutsche Einheit und neue Freiräume entstehen. Demonstranten stürmen die Stasi-Zentrale in Ost-Berlin, die Währungsunion bringt die D-Mark für alle und die Bundesrepublik wird Fußball-Weltmeister.

Der Sender Freies Berlin (SFB) sendet ab Ende des Jahres 1991 für die gesamte Stadt, das DDR-Fernsehen wird abgeschaltet. Berlin, die Stadt, die immer wird. Und dabei stets beides bleibt: Weltstadt und Kiez, Weltpolitik und Alltag, Schauplatz der Geschichte.