rbbtext Logo
  • Seite
  • 651

Sport, Rad: Tour de France

Vorentscheidung zugunsten von Pogacar

Tadej Pogacar steht vor seinem dritten Gesamtsieg bei der Tour de France. Der Slowene gewann am Freitag die schwere 19.Etappe in den Alpen über drei Zweitausender und baute seine Führung in der Gesamtwertung aus. Im finalen Anstieg nach Isola 2000 übernahm er die Initiative. Zwei Kilometer vor dem Ziel stellte er mit Matteo Jorgenson den letzten Ausreißer.

Pogacars dänischer Hauptrivale Jonas Vingegaard und der in der Gesamtwertung drittplatzierte Belgier Remco Evenepoel kamen mit 1:42 Minuten Rückstand ins Ziel.

(ARD Text)