rbbtext Logo
  • Seite
  • 839

rbbtext extra

Berlin: Schicksalsjahre

Das Jahr 1998

Der Film im rbb Fernsehen

Sa, 25. Januar, 20:15 Uhr

Film von Lutz Pehnert

* Arbeitslose machen mit Protestaktionen in ganz Deutschland auf ihre Lage aufmerksam. Im Februar sind über 4,8 Millionen Deutsche ohne Job.

* Das ICE-Unglück in Eschede ist das schwerste Bahnunglück der deutschen Geschichte: Der Zug prallt wegen eines gebrochenen Radreifens mit 200 km/h gegen eine Brücke. 101 Menschen kommen um, 88 Menschen werden verletzt.

* Ein US-Militärflugzeug durchtrennt im Tiefflug das Stahlseil einer Skigondel im italienischen Cavalese. Die Gondel stürzt 200 m tief, 20 Menschen sterben.

* Das Monopol der Telekom endet. Verbraucher können bei Ferngesprächen zwischen diversen Anbietern wählen: Ein reger Wettbewerb mit schwer überschaubarer Tarifvielfalt.

* George und Charlie sind die ersten geklonten Kälber, deren Erbgut vor der Befruchtung von US-Wissenschaftlern manipuliert worden ist.

* Deutsche Hooligans schlagen am Rande eines Fußball-WM-Spiels in Frankreich den Polizisten Daniel Nivel brutal zusammen. Er liegt wochenlang im Koma.

* Das Bundesverfassungsgericht weist eine Klage von Gregor Gysi ab. Der PDS-Politiker darf weiterhin als IM der Stasi bezeichnet werden.

* Hurrican "Mitch" verwüstet weite Nicaragua und Honduras. Tausende kommen um, Hunderttausende werden obdachlos.

* Wegen der "Lewinsky-Affäre" wird gegen US-Präsident Bill Clinton ein Amtsenthebungsverfahren eingeleitet.

Das Jahr 1999

* Krisenherd Kosovo. Nachdem sich Slowenien, Kroatien und Bosnien aus dem alten Verbund Jugoslawien gelöst haben, fordern jetzt die Albaner im Kosovo einen eigenen Staat.

* Der Deutsche Horst Störmer erhält den Nobelpreis für Physik.

* Der Film "Titanic" sprengt alle Rekorde an den Kino-Kassen und bei der Oscar-Verleihung.

* Der VW Käfer kehrt als "New Beetle" zurück.

* Guildo Horn überrascht mit "Piep, Piep, Piep" beim Grand Prix, gewinnt ihn aber nicht.

Der Film im rbb Fernsehen

Sa, 1. Februar, 20:15 Uhr

Film von Lutz Pehnert

* Die Bundesrepublik Deutschland feiert ihren 50. Geburtstag und den zehnten Jahrestag des Mauerfalls. Der Film "Sonnenallee" kommt in die Kinos.

* Kosovo-Krieg: Die NATO bombardiert Jugoslawien, um die Serben zum Rückzug aus dem Kosovo zu zwingen. Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg kämpfen auch 5000 deutsche Soldaten. Der Einsatz ist ohne UN-Mandat.

* Der Bundesrat verabschiedet die umstrittene Reform des Staatsbürgerschaftsrechts. Ab 2000 erhalten hier geborene Ausländerkinder die doppelte Staatsbürgerschaft.

* In Deutschland nutzt jeder Fünfte über fünfzehn das Internet. Waren im Wert von rund drei Milliarden Mark werden online gekauft.

* In 19 Tagen umrunden ein Schweizer und ein Brite die Erde nonstop mit einem Ballon. Er fliegt bis zu 300 km/h.

* Die totale Sonnenfinsternis über Mitteleuropa ist ein Jahrhundertereignis.