rbbtext Logo
  • Seite
  • 729

Service

Kochen mit Katrin

Liebe Kochfans,

Schicken Sie uns Ihre Lieblingsrezepte und guten Ideen. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse anzu- geben. Alle Veröffentlichungen werden mit einem rbb-Souvenir honoriert.

Unsere Adresse:

rbbtext

Kennwort "Kochen mit Katrin",

Postfach 909090, 14439 Potsdam

Aprikosen-Johannisbeerkuchen

Zutaten: 1 kg Aprikosen

500 g Johannisbeeren, 450 Mehl

1 Pck. Backpulver, 125 g Zucker

1 Pck. Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz,

100 ml Milch, 100 ml Öl, 1 Ei,

250 g Magerquark, 75 g Butter

Zubereitung: Gewaschene Aprikosen ent- steinen und vierteln. Johannisbeeren von Rispen streifen.

Mehl, Backpulver, 125 g Zucker, Vanil- lin-Zucker und Salz mischen. Milch, Öl, Ei und Quark zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und die Ecken mit bemehlten Fingern andrücken.

Aprikosen-Johannisbeerkuchen

Zubereitung (Fortsetzung): Butterflöck- chen auf Teig verteilen. Aprikosen und Johannisbeeren darauf geben. Im vorge- heizten Backofen bei 200°C (E-Herd) bzw. 175°C (Gasherd) ca. 30-35 Minuten backen.

Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp: Dazu passt Schlagsahne oder

Vanilleeis.