rbbtext Logo
  • Seite
  • 728

Kalenderblatt

21. April

1918: Der Kampfflieger Manfred von

Richthofen "Roter Baron" wird bei Vaux über Frankreich abgeschossen

1972: Die Apollo-16-Astronauten landen auf dem Mond.

1983: Die Wartburg in Eisenach wird wiedereröffnet.

1989: Nintendo bringt in Japan den ersten "Game Boy" auf den Markt.

1997: Erstmals werden Urnen für Welt-

raumbestattung ins All gebracht.

2001: "Gesetz zur Bekämpfung gefährli- cher Hunde" tritt bundesweit in Kraft (u.a. Einfuhrverbote)

22. April

1928: Korinth wird durch ein Erdbeben fast vollständig zerstört.

1946: Die KPD und SPD schließen sich in Ost-Berlin zur SED zusammen.

1983: Zur "2.Berliner Begegnung" mit

dem Thema Frieden und Abrüstung- treffen sich Schriftsteller.

1994: In Berlin wird der seit zwei Jahren gesuchte Kaufhaus-Erpres- ser Dagobert festgenommen.

2004: Das Goethe-Institut in Ljubljana (Slowenien) wird eröffnet.

2010: US-Ölbohrinsel explodiert im Golf v. Mexiko;monatelang tritt Öl aus