rbbtext Logo
  • Seite
  • 706

Service

Verbrauchertipp

Urteil: Kein Geld bei Flugverspätung

Flugpassagiere haben keinen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung, wenn ein Systemausfall am Terminal ihre Verspätung verursacht hat.

Das entschied der Bundesgerichtshof am Dienstag (X ZR 15/18 und X ZR 85/18). Der Ausfall aller Computersysteme in der Abfertigung sei ein außergewöhnlicher Umstand, der eine Zahlungspflicht ausschließe.

Fünf Passagiere wollten von British Airways jeweils 600 Euro erstreiten, weil sie wegen der Panne ihren Anschlussflug verpassten und neun Stunden zu spät am eigentlichen Ziel ankamen.