rbbtext Logo
  • Seite
  • 706

Service

Verbrauchertipp

Sommerreifen ab sieben Grad aufziehen

Angesichts steigender Temperaturen können Autofahrer bald wieder von Winterauf Sommerreifen wechseln.

Dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk zufolge können Sommerreifen aufgezogen werden, wenn die Temperaturen morgens verlässlich über 7°C liegen. Dies ist in der Regel Mitte April der Fall.

Bei sehr niedrigen Plusgraden verhärtet die Gummimischung von Sommerreifen schneller, wodurch sich die Haftung auf der Straße spürbar reduzieren kann. Es gibt aber auch Sommerreifen, die auch unter 7°C noch genügend Grip bieten.