rbbtext Logo
  • Seite
  • 705

Service

Verbrauchertipp

Tipps für den Umgang mit Schimmelbefall

Schimmelbefall im Keller kann schwerwiegende Folgen haben, ist aber oft leicht vermeidbar.

"Der Lebenszyklus von Bakterien und Schimmelpilzen beträgt etwa 14 Tage, ab dann vermehren sich die Mikroorganismen explosionsartig", erklärt der Schimmelexperte Volker Gutzeit vom TÜV Rheinland. Wichtig sei, die relative Luftfeuchtigkeit in diesem Zeitraum permanent unter 60 Prozent zu halten.

Wenn Bauschäden die Ursache für feuchte Wände sind, muss saniert werden. Allgemein gilt: Die Feuchtigkeit im Keller so gering wie möglich halten!