rbbtext Logo
  • Seite
  • 704

Service

Verbrauchertipp

Lebensmittel-Warnungen auf Höchststand

In Deutschland haben Ämter noch nie so oft vor verunreinigten Lebensmitteln gewarnt wie 2019. Das zeigt laut Zeitungen der Funke Mediengruppe eine Statistik des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Demnach gab es bis Ende November in 183 Fällen Beanstandungen wegen u.a. Keimen, Bakterien oder Fremdkörpern. Das sind nur drei Warnungen weniger als im gesamten vergangenen Jahr.

Die meisten Meldungen, 51, betrafen Fleisch, Wild, Geflügel und Wurst, gefolgt von Milch und Milchprodukten (27) vor Getreide und Backwaren (17).