rbbtext Logo
  • Seite
  • 671

Verkehrsfunk
Berlin und Autobahnen

In BRANDENBURG gibt es Probleme auf der Westlichen A 10 in Richtung Dreieck Werder

Zwischen Spandau und Potsdam-Nord blockiert nach wie vor ein defekter LKW die rechte Spur.

In BERLIN laufen Bauarbeiten auf der A 113 stadteinwärts

Im Dreieck Neukölln ist auf der Überleitung zur A 100 bis Donnerstagabend nur eine Spur frei.

Dort staut es sich ab Johannisthaler Chaussee.

Auf der Avus ist die Überfahrt zur A100 in Richtung Wedding gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die Koenigsallee zum Rathenauplatz.

Momentan gibt es Stau vorm Dreieck Funkturm sowie auf der Halenseestraße, der Koenigs- und der Hubertusallee vorm Rathenauplatz.

Nur noch eine Spur gibt es seit gestern

in Wedding auf der Seestraße in beiden Richtungen zwischen Müller- und Guineastraße. Zurzeit staut es sich in beiden Richtungen.

Auf dem Stellingdamm in Köpenick haben Gleisbauarbeiten begonnen. Bis Ende April ist die Fahrbahn in beiden Richtungen zwischen Mahlsdorfer- und Hirtestraße gesperrt..

(Inforadio, rbb)