rbbtext Logo
  • Seite
  • 593

Neu im Kino
Was sagen Filmkritiker

Verliebt in meine Frau

F 2018, Regie: Daniel Auteuil
Mit Daniel Auteuil, Gérard Depardieu

Daniel lädt seinen, zufällig wieder getroffenen Freund Patrick zum Abendessen ein, auch wenn er ein schlechtes Gefühl dabei hat. Denn er weiß, seiner Frau Isabelle wird das Treffen nicht gefallen. Denn Patrick hat Isabelles beste Freundin kürzlich für eine jüngere Frau verlassen. Diese neue Lebensgefährtin Emma wird Patrick zum Essen mitbringen.

Als die vier am Tisch sitzen, ist es aber Daniel, den das Treffen am meisten durchschüttelt. Von der ersten Sekunde an findet er Emma so sexy, dass er eine erotische Fantasie nach der anderen hat

Knut Elstermann (Radioeins):

"Auteuil hat das Stück von Florian Zeller mit viel Freude am boshaften Detail inszeniert.

Es ist heiteres Boulevardkino, das uns schadenfroh in den von Sex vernebelten Kopf eines alternden Mannes sehen lässt." ***

Legende

oscarreif: *****

unbedingt anschauen: ****

sehenswert: ***

ganz ok: **

na ja: *

geht gar nicht: -